Die Projektidee – Auf dem Weg zum BioEnergie-Dorf – wird in Kappel vorgestellt und findet großes Interesse

Als weiterer Meilenstein in diesem Projekt wurde am 09.01.2012 eine Informationsveranstaltung im Rahmen der Ortschaftsratsitzung in Kappel durchgeführt. Neben den Ortschafts- und Gemeinderäten waren auch der Revierförster Martin Bach und der Vorsitzende der Waldgenossenschaft Richard Groß der Einladung von Ortsvorsteherin Christa Winterhalder und Roland Pfisterer gefolgt. Zahlreiche Bürger nutzten die erste Diskussionsrunde sich persönlich über den Stand der Vorbereitungen zu informieren. Die Informationen zur Ortschaftsratsitzung und dem Projekt „Auf dem Weg zum BioEnergie-Dorf“ finden Sie in der Badischen Zeitung (link zur BZ).

Es ist geplant die weitere Einbindung der Bürger über regelmäßige Stammtischrunden und Informationsveranstaltungen sicherzustellen.
Mit Interesse wartet man nun auf die Entscheidung des Naturpark Südschwarzwald, ob dieses Lenzkircher Bürgerprojekt bei der Naturparkförderung 2012 berücksichtigt wird. Dies ist nach der Antragstellung durch die Gemeinde und dem Arbeitskreis, dem Gemeinderatsbeschluss zur Übernahme der Kofinanzierung (link zum BZ Bericht) nun der entscheidende Punkt wie man gemeinsam weiter vorgehen kann. Die im Kappler Ortschaftsrat vorgestellten Unterlagen finden Sie unter folgendem link 12_01_09_Auf-dem-Weg-zum-BioEnergie-Dorf zum Download.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 28. Januar 2012 17:39
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben