Erfolgreiche Gründung

Die Genossenschaft „Bürger Energie Lenzkirch“ wurde am Montag, den 6.6.2011 im um 21.36 Uhr Kurhaus Lenzkirch erfolgreich gegründet. In der gut besuchten Gründungsversammlung zeichneten bereits 56 Gründer 234 Anteile und sorgten so für ein Startkapital von 46 800 Euro.


Zum Vorstand bestellt wurden (von rechts): Roland Pfisterer, Bernhard Thiele, Klaus Staub und Uwe Krebs.

Die Badische Zeitung berichtet ausführlich über die gestrige Versammlung unter dem Titel „Kleine Energiewende im eigenen Dorf“.

Für Bürger, die sich ebenfalls an der Lenzkircher Energiegenossenschaft beteiligen möchten, liegen Satzung und Beitrittsunterlagen im Kurhaus Lenzkirch bereit. Die Mindesteinlage liegt bei 200 Euro.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 7. Juni 2011 12:41
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben