Lehrwerkstatt der Mesa Parts GmbH fertigt das Modell eines Wasserwirbelkraftwerkes zur Energiegewinnung und präsentiert das Ergebnis zur 1. Generalversammlung der BELeG im Kurhaus in Lenzkirch

Zur ersten Generalversammlung der Bürgerenergie Lenzkirch eG, präsentierten Mesa Parts Ausbilder Pirmin Winterhalder und Azubi Timo Lindner das Modell des ersten „Lenzkircher “ Wasserwirbelkraftwerk. Zahlreiche Mitglieder der Bürger Energie nutzten die Gelegenheit sich das Modell anzuschauen und Detailfragen zu stellen. Mit Stolz blicken BELeG Aufsichtsrat Martin Meyer und die Vorstände der BELeG auf das Ergebnis dieser Kooperation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie Details in der Badischen Zeitung:

Artikel von Ralf Morys: Auszubildende setzen Idee in die Tat um

Artikel von Horst A. Böss: Strom aus Wasserwirbeln

Link zu den Schweizer Wasserwirbelpionieren in Schöftland im Kanton Aargau www.gwwk.ch

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 23. Juni 2012 9:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben