Sonne sorgt für reichlich Stromernte

Bürger Energie Lenzkirch erzeugt mit zwei Photovoltaikanlagen im vergangenen Jahr 58 772 Kilowattstunden und zählt 101 Mitglieder.

LENZKIRCH. Für die Genossenschaft Bürger Energie Lenzkirch (BELeg) war das vor wenigen Tagen zu Ende gegangene Jahr 2012 ein tolles, weil erfolgreiches Jahr. Die „Stromernte“ mit den beiden eigenen Photovoltaikanlagen lag zusammen bei 58 772 Kilowattstunden. Der Stromertrag lag so 6241 Kilowattstunden über dem vorgesehenen Ertrag. Gleichzeitig ist die Mitgliederzahl von 100 in der Genossenschaft erreicht. Fast gleichzeitig traten Kappels Ortsvorsteherin Christa Winterhalder und Klaus Werner aus Saig der Bürger Energie Lenzkirch bei. Ferner ist die Eintragung in das Genossenschaftsregister erfolgt.

Lesen Sie mehr in der Badischen Zeitung im Bericht von Ralf Morys.

http://www.badische-zeitung.de/lenzkirch/sonne-sorgt-fuer-reichlich-stromernte

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 11. Februar 2013 18:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben